Architektur ist unser Element.
Element·A

Fellbach

Richtfest

Oktober 2022

Richtfest in Fellbach

Unter dem Projekttitel Mitte(n)drin, Urbanes Wohnen in Fellbach realisieren wir nach erfolgreicher, EU weiter Konzeptvergabe im Auftrag des Siedlungswerks Stuttgart auf dem Areal des ehemaligen Hallenbades in Fellbach ein Wohnquartier mit 49 Miet- 10 Eigentumswohneinheiten und einem Quartierstreff. Um einen zentralen grünen Hof gruppiert bilden 5 Häuser das neue Quartier. Mit einem Anteil von 40% geförderten Mietwohneinheiten, zwei Wohneinheiten für inclusive Wohngemeinschaften, einem breiten Angebot unterschiedlicher Wohnungsgrößen einem Quartierstreff und attraktiven Freiräumen entsteht in fußläufiger Nähe zur Fellbacher Innenstadt eine lebendige Nachbarschaft. Nach Rückbau des alten Hallenbades und etwa einem Jahr Bauzeit wurde für die 5 Häuser des Wohnquartiers am 29. September Richtfest gefeiert. Der Bezug der Wohnungen ist für das 4. Quartal 2023 geplant.

 

Architektur

DAM Preis 2023

September 2022

Nun ist auch die Finalisten zum DAM Preis 2023 veröffentlicht und wir sind dabei.

Unter www.dam-preis.de sind alle nominierten Architekturbüros aufgelistet. Nun sind auch die Finalisten zum DAM Preis 2023 veröffentlicht und wir sind dabei. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung.

https://sueddeutsche.de/bayern/metropolen-architektur-bayern-preis-fuerth-architekturmuseum-muenchen-1.5657875

https://www.dam-preis.de/de/119/dam-preis-2023/finalisten/?action=detail&id=866

 

Architekturbüro

Interview

September 2022

Bayerischer Rundfunk bei Element A Architekten

Heute hat uns der Bayerische Rundfunk in unserem Münchner Büro besucht um einen kleinen Clip von uns für die Sendung „Plusminus“ im ARD zu drehen. Ausgestrahlt wird am 21. September 2022 um 21:45 Uhr. Wir sind sehr gespannt darauf, wie die Sendung ankommt.

Denkmalschutz

Meißen

Juli 2022

Kreatives Sachsen trifft sich in der Bienenwirtschaft Meißen

Zu einem Netzwerktreffen in der Bienenwirtschaft Meißen lud Kreatives Sachsen* ein – viele kamen, um die großartigen Möglichkeiten der Bienenwirtschaft Meißen zu erkunden. Christian Taufenbach führte die Teilnehmer durch die frühere Honig-Abfüll-Manufaktur, die nun seit über 20 Jahren leer steht und jetzt für eine neue Zukunft umgebaut werden soll. In einer Präsentation konnten die Teilnehmer*innen sehen, welche Bereiche für Wohnen und eine Schule hergerichtet werden und wo Potenziale für die Kreativwirtschaft und individuelle Manufakturen schlummern, die es zu heben gilt. Robert Breitsamer (2. von rechts) möchte mit dem Konzept einen Ort schaffen, der mitten in Meißen einen neuen Akzent setzt: echtes sächsisches Handwerk, neue Techniken und traditionelle Fertigkeiten verbinden, Kreativität in einem urbanen Nukleus keimen lassen, um eine Atmosphäre zu erzeugen, die es in Meißen  noch nicht gibt.

ELEMENT · A unterstützt das Vorhaben durch Projektleitung nach AHO, sowie durch Planung der Schule und des Manufakturenhofes. Es freut uns außerordentlich, bei diesem Projekt maßgeblich beteiligt zu sein. Seid weiter gespannt!

*) Der Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen e.V. ist ein Branchenverband und setzt sich für die Sichtbarkeit, Förderung und Vernetzung der zwölf Teilbranchen der Sächsischen Kultur- und Kreativwirtschaft ein. Er will die vorhandenen Strukturen und Wertschöpfungsketten der einzelnen Branchen sichtbar machen, Leistungen der Akteur*innen kommunizieren und seinen Mitgliedern konkrete Unterstützung bieten. Er verstärkt die (interdisziplinäre) Vernetzung sowohl mit regionalen Verbänden als auch mit politischen Multiplikatoren und Multiplikatorinnen, den Transfer von kreativem know-how zu Unternehmen und öffentlichen Institutionen.

 

DAM Preis 2023

DAM Preis 2023

Juli 2022

Bekanntgabe Nominierung

Die Bundesgeschäftsstelle des Deutschen Alpenvereins in München wurde vom Kuratorium zum DAM Preis 2023 nominiert. Das sind 116 Gebäude in Deutschland, die im sogenannten Architekturführer Deutschland 2023 vorgestellt werden.

Wir freuen uns sehr über die Nominierung und sind gespannt wie sich die Jury entscheidet.

 

Menü